Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Hochschulbibliothek
University Library
BIB

News

BIB > Aktuelles > Ausstellungen in der BIB
Hochschulbibliothek / Spotlight, Kurzinfo
30/04/2019

Ausstellungen in der BIB

Aktuelle und geplante Ausstellungen in der Hochschulbibliothek

Die Bibliothek ist ein lebendiger Ort, an dem sich Studierende, Lehrende und Forschende verschiedener Disziplinen begegnen, miteinander diskutieren, sich Inspiration holen. Das möchten wie in diesem Jahr mit den aktuellen und geplanten Ausstellungen in unserem Programm unterstützen:



April 2019: Werkschau Möbelkonstruktion

Bereits zum dritten Mal in der Hochschulbibliothek zu sehen ist die Werkschau Möbelkonstruktion des Fachbereichs Architektur. Gestaltungsthema in diesem Jahr waren Hocker. Etwa 200 Exponate haben Studierende des Kurses „Möbelentwurf BA3“ unter der Leitung von Prof. Martin Klein-Wiele, Hauke Schmidt und Philip Behrend gestaltet und gefertigt. Die Möbelstücke sind vom 3. April bis zum 24. Mai 2019 in der Hochschulbibliothek zu sehen.


 
Mai 2019: Fotoausstellung „Menschen und Rechte sind unteilbar“

Angeregt von Prof. Dr. Katja Neuhoff wird in der Hochschulbibliothek eine Ausstellung zu sehen sein, die rund um das Thema Menschenrechte und Europa informiert. Die Bilder sind ab dem 2. Mai bis 13. Juni 2019 in der Hochschulbibliothek zu sehen.


 
September 2019: Berliner Bibliotheken im Nationalsozialismus

Die Wanderausstellung ist als Leihgabe der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz in Berlin voraussichtlich im September 2019 in der Hochschulbibliothek zu sehen. Sie untersucht sieben unterschiedliche Berliner Bibliotheken und geht der Frage nach, wie mit deren Büchern in der NS-Zeit verfahren wurde, welche Sammlungen zerschlagen und welche Einrichtungen geschlossen wurden. Auch der systematische Ausschluss von Nutzerinnen und Nutzern und die Diskriminierung des Bibliothekspersonals werden thematisiert.
Als Vorabinformation: Der Ausstellungskatalog ist bereits in der Hochschulbibliothek verfügbar (11 LPGW 108).


Oktober 2019: „Rad ab, Schraube locker“
19 Werkzeuge zur Demontage von Technik und Gesellschaft

In Kooperation mit Prof. Dr. Matthias Neef und André Baier (TU Berlin) kommt voraussichtlich ab Mitte Oktober 2019 eine Ausstellung in die Bibliothek, welche in Form eines Werkzeugkastens komplexe Sachverhalte im Zusammenwirken von Gesellschaft, Technik und Natur aufdeckt und verständlich macht. Insgesamt werden 19 verschiedene Werkzeuge vorgestellt z. B. die „Schereder Ungleichheit“ oder die „Leiter des Höher-Schneller-Weiter“ mit der Einladung an Besucherinnen und Besucher, ihre eigenen gesellschaftlichen Fragestellungen zu analysieren.
 


Wir freuen uns, auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen der Hochschule und externen Partnern ein abwechslungsreiches und anregendes Ausstellungsprogramm in der Hochschulbibliothek zeigen zu können und freuen uns auf Ihren Besuch.​