Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Hochschulbibliothek
University Library
BIB

Buchvorschlag

BIB > Ausleihe > Buchvorschlag

​Sie brauchen etwas, das wir nicht im Bestand haben?
Oder alle Exemplare sind ausgeliehen?

Dann freuen wir uns über Ihren Anschaffungsvorschlag!


Voraussetzung:
gültige Bibliothekskarte der Hochschulbibliothek.
Geben Sie also bitte Ihre Bibliothekskonto-Nummer mit an.


Wir kaufen vorrangig Medien, die Sie für Ihr Studium oder Ihre Tätigkeit an der Hochschule benötigen. Das können Bücher sein, aber auch Lernprogramme, Materialsammlungen auf DVD etc.

Innerhalb von ca. 14 Tagen steht das gewünschte Medium in der Regel zur Verfügung - wenn es im deutschen Buchhandel lieferbar ist. In Einzelfällen kann die Bestellung länger dauern.

Ihr Vorteil: Sie werden über die Anschaffung per E-Mail benachrichtigt. Wir benachrichtigen Sie ebenfalls per E-Mail, wenn das Medium für Sie zur Ausleihe bereitsteht.


Sonderfall: Bezahlung aus Individualbudget, Projekt- oder Drittmitteln


In der Regel bezahlt die Hochschulbibliothek Literatur, die Hochschulangehörige für ihr Studium oder ihre Tätigkeit benötigen, aus ihrem Etat.

In Ausnahmefällen kann die Bezahlung jedoch auch aus dem Individualbudget der Lehrenden sowie aus Projekt- oder Drittmitteln notwendig sein. Das ist z. B. der Fall, wenn die gewünschte Literatur wirklich nur für Sie allein interessant ist und überhaupt nicht in den Bestand der Hochschulbibliothek passt. Oder z. B. die Literatur nur
explizit für ein Projekt erworben wird und nicht in den Bestand der Hochschulbibliothek aufgenommen werden soll.

Anschaffungsvorschlag per Formular
oder per Mail: erwerbung.bibliothek@hs-duesseldorf.de



Alternative zum Anschaffungsvorschlag = Literaturrecherche

Häufig ist eine Literaturrecherche nach Zeitschriftenaufsätzen und/oder Buchkapiteln eine echte Alternative, wenn im Bestand der Hochschulbibliothek zu wenig Bücher zu einem Thema vorhanden sind.

Kontaktieren Sie unser Info-Team!
Wir unterstützen Sie gerne bei der Recherche und zeigen Ihnen alle Möglichkeiten.

Auch in diesen Sonderfällen können Sie den Anschaffungsvorschlag per Webformular oder E-Mail aufgeben.

In diesem Fall benötigen wir folgende zusätzliche Angaben:

  1. Beschaffung aus dem Individualbudget: Kostenstelle des/der Fachbereichs/Dezernats/Einrichtung
  2. Beschaffung aus Projekt- oder Drittmitteln: Kostenstelle des Forschungs- bzw. Drittmittelprojekts bzw. Forschungsschwerpunkts

Grundsätzlich finden hier die Beschaffungsrichtlinie und das Rundschreiben Nr. 11/2013 Anwendung.


Rückfragen oder Probleme?

Bei Fragen rund um die Medienerwerbung helfen wir Ihnen gerne während unserer Servicezeit weiter: