Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Hochschulbibliothek
University Library
BIB

Ausstellungen

BIB > Aktuelles > Veranstaltungen > Ausstellungen
Flyer zur Fotoausstellung Housing First in der Hochschulbibliothek stehen in einem durchsichtigen Ständer auf der Balustrade. Im Hintergrund ist der Lesesaal mit Bücherregalen zu erkennen.
Katharina Regulski
Informationsmaterial zur Veranstaltungreihe und der Ausstellung "Housing First"

Campus Derendorf:
Fotoausstellung "Housing First"


In Kooperation mit dem Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften ist es gelungen, die Wanderausstellung „Housing First“ in die Hochschulbibliothek zu holen.


Die Fotokünstlerin Katharina Mayer hat sich gestalterisch mit dem Thema bezahlbarer Wohnraum auseinandergesetzt. Ihre Fotos zeigen sowohl das Leben Wohnungsloser in städtischen Obdächern als auch in den eigenen vier Wänden (‚Housing First‘). Die Bilder wurden in der Galerie fifty fifty gezeigt und sind nun vom 5. Dezember 2017 bis zum 19. Januar 2018 in der Bibliothek am Campus Derendorf zu sehen.


Die Wanderausstellung ist Teil der Veranstaltungsreihe „Housing First“, die gemeinsam von den Einrichtungen fifty fifty, Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation zakk, der Hochschule Düsseldorf und dem Maxhaus Düsseldorf initiiert wurde und das Ziel hat die fachliche Diskussion um das Thema „bezahlbarer Wohnraum“ anzuregen.


Fotoausstellung „Housing First“
5.12.17 – 19.1.18
Eintritt frei, zugänglich während der Öffnungszeiten der Bibliothek
Hochschulbibliothek, Hochschule Düsseldorf
Campus Derendorf, Münsterstr. 156, 40476 Düsseldorf



Campus Golzheim:
Dauerausstellung „Peter Behrens - Leben und Werk“

 

Die Dauerausstellung rund um den Architekten, Maler, Designer und Typografen Peter Behrens am Standort Campus Golzheim wird in einer Vitrine präsentiert.

Der Bestand zum Künstler aus den Bereichen Architektur und Produktdesign ist kontinuierlich erweitert worden. Ergänzt wird die Ausstellung durch Leihgaben von Architekturfotografien, welche die von Peter Behrens in Zusammenarbeit mit Alexander Popp entworfene Tabakfabrik Linz zeigen.


Die ausgestellten Titel können bei Interesse jederzeit im Lesesaal genutzt werden. Bei Ausleihwunsch wenden Sie sich bitte an das Personal der Servicetheke.