Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Hochschulbibliothek
University Library
BIB

Normen-Infopoint

University Library > Recherche > Normen-Infopoint
Hilfestellung bei der Nutzung der Perinorm
erhalten Sie im
Video: Verwendung der Perinorm oder im Erklärguide.

Als Normen-Infopoint bietet die Hochschulbibliothek Zugriff auf folgende Normen:

  • DIN-Normen und Norm-Entwürfe einschließlich Vornormen und Beiblätter
  • VDI-Richtlinien
  • VDE-Vorschriften


Unterstützung bei den Recherchen erhalten Sie in der Information während unserer Servicezeit. Da sowohl die Recherche als auch der Ausdruck von Nomen oft sehr zeitaufwendig ist, bitten wir einen Termin zu vereinbaren: 

Detaillierte Beschreibung des Bestandes und der Nutzungsbedingungen

DIN-Normen und Norm-Entwürfe einschließlich Vornormen und Beiblätter, VDI-Richtlinien


Der Zugriff auf den Volltext der Normen erfolgt über die Datenbank Perinorm.
Der Zugang ist ausschließlich über das Hochschulnetz möglich und von außerhalb über EZproxy.

Enthalten sind aktuelle DIN-Normen und die VDI-Richtlinien (außer den DIN-Normen mit VDE-Klassifikation). Hinzu kommen ein Großteil der seit 1978 zurückgezogenen DIN-Normen. Zusätzlich enthalten sind Nachweise (keine Volltexte) der wichtigsten nationalen und internationalen Normen (ISO, IEC, ITU).



 

VDE NormenBibliothek

Der Zugriff auf den Volltext erfolgt über die Datenbank VDE NormenBibliothek.
Der Zugang ist ausschließlich über das Hochschulnetz möglich und von außerhalb über EZproxy.

Enthalten sind die gültigen VDE-Bestimmungen und VDE-Bestimmungen, die nach dem 01.01.1993 zurückgezogen oder ersetzt wurden. Zusätzlich enthalten sind auch die DIN-Normen mit VDE-Klassifikation.



Nutzungsberechtigung: Perinorm und VDE NormenBibliothek


Die Datenbanken stehen allen Nutzer*innen der Hochschulbibliothek zur Verfügung. Externe Nutzer*innen können die Datenbank allerdings nur vor Ort in den Räumlichkeiten der BIB nutzen.
Der Zugriff schließt die Benutzung der Inhalte gemäß den Bestimmungen des deutschen Urheberrechtsgesetzes ein. Eine nicht durch § 53 des Urheberrechtsgesetzes und weiterer Paragraphen gedeckte Weitergabe der Daten ganz oder teilweise - gleich auf einem elektronischen Datenträger, per Datenfernverarbeitung oder als Papierkopien - sowie das Einräumen von Zugängen für Dritte auf die abgespeicherten Daten und die gewerbliche Informationsvermittlung sind nicht gestattet.
Berechtigte Nutzer*innen können die im Rahmen eigener Recherchen ermittelten Daten zum ausschließlich eigenen wissenschaftlichen Gebrauch ausdrucken und/oder auf USB-Stick abspeichern. Im Gegensatz dazu ist der Versand von Normen - teilweise/ganz - als E-Mail nicht gestattet.